Wie günstig sind Haushaltsauflösungen?

Wieviel kostet eine Haushaltsauflösung? Das hängt natürlich von dem Inhalt des zu räumenden Objektes ab. Ist viel drinn kostet es mehr, ist wenig drinn kostet es weniger. Sind verwertbare Gegenstände enthalten, kostet es noch weniger. An einer gehaltvollen Nachlassverwertung können Sie noch etwas verdienen. Klicken Sie hier um mehr über die Verwertung von werthaltigen Sachgegenständen zu erfahren.

Wenn Sie Preise vergleichen, sollten Sie generell darauf achten, dass der Stundensatz der Dienstleister über 25,- Euro zzgl. der Entsorgungskosten liegt, denn darunter kann man Arbeit, Material, Kfz inkl. Fahrten nicht fachgemäß bezahlen und die Leistung wird unseriös.

Kosten-Transparenz

Um Transparenz für Sie und Glaubwürdigkeit für uns zu schaffen versuchen wir Ihnen nachfolgend einen Einblick in unsere Preise zu geben.

Bei uns erhalten Sie ein Angebot mit Festpreis. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Vergleichen Sie also richtig. Angebote als „Kostenvoranschlag“ z.B. sind unverbindlich und können sich drastisch erhöhen. Oft sind höhere Angebote mit Festpreis am Ende günstiger.

Unser Stundensatz liegt bei 32,- Euro. Generell geben wir auch gerne ein Angebot mit Festpreis ab.

Für die Auflösung eines durchschnittlichen 3-Zimmer Haushalts liegt der Preis für die besenreine Räumung bei ca. 500,- bis 900,- Euro, je nach verwertbarem Inventar. Hierbei versuchen wir gebrauchsfähige Gegenstände, die keinen Erlös mehr bringen wohltätigen Zwecken zuzuführen und ggf. eine Spermüllabfuhr einzubeziehen. Die Haushaltsauflösung bzw. besenreine Räumung der Beispielwohnung dauert ca. 1-2 Arbeitstage.